KMU Frauen Bern: Mit verbaler und nonverbaler Kommunikation überzeugen!

Souveränes Auftreten, sichere Ausstrahlung und respektvolles Verhalten sind wichtige Voraussetzungen, um beruflich und privat erfolgreich zu sein.

Auftrittskompetenz im Beruf und Alltag bezieht sich darauf, wie überzeugend und professionell eine Person in verschiedenen Situationen auftritt. Dazu gehören Kommunikationsfähigkeit, Selbstpräsentation, Umgangsformen und die Fähigkeit, sich angemessen zu verhalten. Eine starke Auftrittskompetenz kann dazu beitragen, beruflichen Erfolg zu fördern und zwischenmenschliche Beziehungen aufzubauen.

Nur etwa 20 % der Kommunikation von Menschen verläuft verbal. Der Rest, nämlich 80 %, wird nonverbal und unbewusst kommuniziert. Dies geschieht durch die Haltung, Mimik, Gestik, Bewegung, Stimme und den Blickkontakt. Die Kombination dieser Elemente trägt dazu bei, dass Menschen sich ohne Worte ausdrücken und miteinander kommunizieren. Es ist wichtig, Körpersprache sowohl im eigenen Verhalten als auch im Verhalten anderer zu verstehen, um eine effektive zwischenmenschliche Kommunikation zu fördern.

Inhalte: Körpersprache, Grüssen, Begrüssen, Duzen, Siezen, Vorstellen, Smalltalk und Apéro-Trick

  • Was kann man aus der Körpersprache ablesen?
  • Wie viele Lacharten gibt es?
  • Können Blicke wirklich töten?
  • Was hat eine Erbse mit der Körperhaltung zu tun?
  • Was ist wichtig und richtig beim Smalltalk?
  • Was ist der Unterschied zwischen «Grüssen und Begrüssen»?
  • Welche Rolle spielt die Krone beim Vorstellen?
  • Warum ist die rechte Hand beim Apéro immer frei?

Der Input wird von Linda Hunziker und Susanne Schwarz, von der Kommunikationsfirma h+s knigge GmbH, auf eine lebendige und spielerische Art gestaltet. Sie dürfen sich zurücklehnen und geniessen, sich selber reflektieren und beim anschliessenden Apéro, bei Smalltalk und feinen Häppchen üben und lachen.


Wann?
Dienstag, 30. April 2024

Wo?
BEKB Betriebsgebäude, Schwarzenburgstrasse 160, 3097 Liebefeld b. Bern
Parkmöglichkeiten in der Einstellhalle im BEKB Betriebsgebäude.
Der Anlass findet im 1. OG „Ausbildung“ statt.

Begrüssung
16.00 Uhr

Apéro riche
ca. 17.30 Uhr

Ende der Veranstaltung
19.00 Uhr

Kosten
CHF 20.- (inkl. Apéro riche, wird am Anlass einkassiert)

Anmeldung
Bis spätestens am Donnerstag, 25. April 2024

www.bernerkmu.ch/anmeldung-kmu-frauen-bern

» Hier können Sie die Einladung herunterladen.

 

Unterstützt durch: