• Wer gewinnt den 4. Berner KMU Award?

    Infolge der Corona-Pandemie hat der Gewerbeverband Berner KMU die Verleihung des begehrten Verbandspreises im Jahr 2020 ausgesetzt. Dieses Jahr will er diesen aber – trotz und gerade wegen Corona – wieder vergeben. Berner KMU ist überzeugt, dass es gerade in der Krise sehr wichtig ist, den Kontakt zu seinen Mitgliedern zu pflegen und den Gewerbevereinen und Berufsverbänden ein grosses Dankeschön für das enorme Engagement auszusprechen.mehr erfahren

  • Neue Festhalle – ein klares Statement zum Messeplatz Bern

    Die Stadtberner Stimmberechtigten haben bei der Abstimmung vom 7. März 2021 dem Investitionsbeitrag der Stadt von 15 Millionen Franken zur Realisierung der Neuen Festhalle zugestimmt. Zur Leistung eines gleich hohen Betrags durch den Kanton Bern sprach sich der Grosse Rat dann in seiner Frühjahrssession vom 8. März aus, zwei entscheidende Etappenziele für die Realisierung des Generationenprojektes mit nationaler Ausstrahlung und für das Gewerbe der Stadt Bern.

    mehr erfahren

  • Fair ist und bleibt anders: Es braucht nun dringend einen Leitentscheid der WEKO!

    Die vom Gewerbeverband Berner KMU Ende Mai 2017 lancierte Informationskampagne «Der Staat als Konkurrent: Fair ist anders!» erzielt weitere Erfolge: Erste wegweisende Entscheide des Bundesverwaltungsgerichts und des Bundesamtes für Energie zeigen, dass unsere Kritik berechtigt ist. Mit einem Brief an die Wettbewerbskommission (WEKO) haben wir auf unser Anliegen für gleich lange Spiesse ebenfalls noch einmal aufmerksam gemacht und einen Leitentscheid im Bereich der Monopoldaten gefordert. Absolut unverständlich deshalb auch der Bericht der Bernischen Regierung, die absolut keinen Handlungsbedarf sieht und die BKW Energie AG nicht aufspalten will.

    mehr erfahren

  • Zweimal NEIN, einmal JA und einmal Stimmfreigabe

    Der Leitende Ausschuss des Gewerbeverbands Berner KMU lehnt die beiden extremen Agrarinitiativen «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» und «Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung» einstimmig ab. Einstimmig JA sagt er zum Covid-19 Gesetz. Beim CO2-Gesetz hat der Leitende Ausschuss mit knapper Mehrheit Stimmfreigabe beschlossen.mehr erfahren