• Fokus Corona: Einfachere und schnellere Härtefallhilfe

    Seit dem 18. Januar 2021 ist die Schweiz im 2. Lockdown und im Kanton Bern gilt die Verordnung für die angepasste Härtefallhilfe.  Seit Freitag, 22. Januar, können die Berner Unternehmen jetzt wieder Gesuche einreichen; in den ersten sechs Tagen haben dies 200 Firmen getan. Wirtschaftsdirektor Christoph Amman erklärt in unserem Interview, wie die angepasste Berner Härtefallhilfe konkret aussieht und welche Hilfsgelder die betroffenen Unternehmen erwarten können.mehr erfahren

  • Umstrittene Radio- und Fernsehabgabe: Berner KMU-Mitglied JLCO wehrt sich erfolgreich

    Das Burgdorfer KMU „JLCO Professional AG“ hat beim Bundesverwaltungsgericht Beschwerde gegen die ungerechten Tarifstufen eingereicht und Recht erhalten. Für Inhaber Christoph J. Lüthi war sofort nach der Einführung der sechs Tarifstufen Anfang 2019 klar, dass er sich gegen die stark unterschiedliche Belastung der Unternehmen wehren würde.mehr erfahren