• Fair ist anders: Es braucht neue Spielregeln!

    «KMU on Tour» fand am Freitag 31. Januar zum 5. Mal im Rahmen der «Fair ist anders»-Kampagne in Thun statt. Der Thuner Stadtpräsident Raphael Lanz, Nationalrat Jürg Grossen, Grossrat Peter Dütschler, Thuner KMU-Präsident André Lengen und Berner KMU-Präsident Toni Lenz diskutierten intensiv über die immer stärkere Konkurrenzierung der privaten Wirtschaft durch staatsnahe Betriebe – im Kanton Bern v.a. durch die BKW, die GVB und die BEDAG – und über die möglichen Lösungsansätze.

    mehr erfahren

  • Schwerpunkte 2020 – Dafür steht Berner KMU

    Der Leitende Ausschuss des Gewerbeverbandes Berner KMU hat sich am 8. und 9. Januar 2020 in Interlaken zu seiner traditionellen Wintertagung getroffen. Neben der erfolgreichen Kampagne «Fair ist anders», dem Berner KMU Award und der zweiten Auflage von Rendez-vous Job hat sich Berner KMU mit den beiden wichtigsten Verkehrsinfrastruktur-Projekten im Kanton Bern befasst.mehr erfahren

  • Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2020!

    Die Festtage stehen vor der Türe und ein arbeitsreiches Jahr geht bald zu Ende. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und für das entgegengebrachte Vertrauen. Das Berner KMU-Team wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen schwungvollen Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit und tolle gemeinsame KMU-Projekte im 2020 mit Ihnen!

    Die Geschäftsstelle bleibt vom 24.12.2019 bis und mit 05.01.2020 geschlossen. Gerne sind wir ab dem 6. Januar 2020 wieder für Sie da.

    Hier geht es zu den Veranstaltungen 2020 von Berner KMU

  • „KMU on Tour“ in Burgdorf: Die Ruag macht es vor – Quo vadis BKW und Co?

    „KMU on Tour“ fand am Montag 11. November zum vierten Mal im Rahmen der „Fair ist anders“-Kampagne in Burgdorf statt. Alexandre Schmidt, Vice President Eignerbeziehung RUAG, präsentierte die Neustrukturierung von RUAG. Grossräte und Vertreter der KMU-Wirtschaft diskutierten intensiv über die immer stärkere Konkurrenzierung der privaten Wirtschaft durch staatsnahe Betriebe – im Kanton Bern v.a. durch die BKW, die GVB und die BEDAG – und über die möglichen Lösungsansätze.mehr erfahren